Touren- und Expeditionsratgeber von Volker Lapp

Wie helfe ich mir draußen

10. überarbeitete und erweiterte Neuauflage

Seit 1988 gilt “Der Lapp”  als das Standardwerk für fast alle Fragen zu Expeditionen und Wildnis-Touren. Leicht verständliche Texte und viele erklärende Zeichnungen und Bilder informieren auch in der überarbeiteten 10. Auflage ohne theoretischen Ballast.

Mit einem wasserfesten Kunststoff-Einband und sehr robustem Papier ausgestattet übersteht das kompakte Buch im Taschenformat jeden Outdoortrip und wird zum zuverlässigen Begleiter für alle, die es in die Natur zieht. Ob Bergsteiger, Off-Road- und Motorradfahrer, Jäger, Fischer, Wanderreiter, Hundefreunde, Kanuten oder Expeditionsleiter - das Prinzip: "Man nehme…" bietet einfach umsetzbare Hilfe zur Selbsthilfe in allen erdenklichen Situationen.

Mit dieser Jubiläumsausgabe hat das Buch weit über 60000 verkaufte Exemplare erreicht. Mit jeder Auflage wurde das Buch immer wieder auf den neuesten Stand gebracht. Für die aktuelle Ausgabe wurde der Medizinteil, die Gewitterproblematik, die Wasser-Gewinnung und Reinigung und der Off-Road Part erweitert.



 

    Aus dem Inhalt:

            Vom Notfall bis zur Unterkunft
            Erste Hilfe in der Wildnis für Mensch, Hund und Pferd
            Ernährung in der Natur
            Wetterkunde und Orientierung
            Überwinden von Gewässern
            Abseilen und Bergen
            Tipps für Offroader
            und vieles andere mehr




Rezension von Michael Lehmann-Pape:

Umfassend gewappnet auf Touren und Expeditionen
Präzise, sachorientiert und leicht zu benutzen, in Bezug auf den Inhalt genauso, wie im Blick auf die äußere Form, so bietet sich Volker Lapps Allround-Hilfe auch in 8. Auflage dar. In 13 Kapiteln, die in sich aufeinander aufbauen und thematisch logisch verschiedene Bereiche ähnlicher Problemstellungen behandeln, geht Volker Lapp auf alle nur erdenklichen Fragen und Aufgabenstellungen von Unternehmungen in der Natur ein. Seien es zeitlich knappe Touren, seien es ausführliche Expeditionen, von der Wetterdeutung über die Orientierung bis hin zum Finden von Wasser und Nahrungsmitteln (inklusive des gesundheitsrelevanten Umganges mit beiden) kann man das kleine und handliche Buch zu jeder Frage und jederzeit zu Rate ziehen und wird eine profunde Antwort finden. Wichtig für umfassendere Touren und Expeditionen sind die wertvollen Hinweise zur ersten Hilfe und zur Soforthilfe bei Krankheiten und Verletzungen. Ebenso wie seine Einlassungen zu improvisierten Hilfsmitteln.
Ein Buch, das der größten Sorge im Outdoorbereich kompetent begegnet: Hilflos muss man sich im Besitz dieses Buches nicht mehr fühlen, wenn Unvorhergesehenes geschieht. Ein absolutes Standardwerk, das Maßstäbe setzt.